OFFBEAT

Kai Wolf
Ausstellung "Corona-Echo" in der Kunstarche Wiesbaden verlängert bis zum 20.04.2022, Foto: Frank Wolf

Werke von dem bildenden Kinetiker Kai Wolf im Rahmen der Wanderausstellung OFFBEAT - mit den artmaintaunus Stipendiaten "Hessen kulturell neu eröffnen".

 

 

 

 

 

Wanderausstellung der artmaintaunus Stipendiaten

im Stadmuseum Hofheim am Taunus und im Atelier

Bolongaro 97 in Frankfurt-Höchst

15. Juni bis 5. September 2021 mit Szenenwechsel

Einladungskarte
OFF BEAT 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Narkissos kinetisches Objekt aus historischen Fundstücken und Pfauenfedern, September 2020, 75 x 90 x 23 cm. Elektrisch angesteuert öffnet und schließt sich langsam ein Pfauenrad.

Séance Kinetisches Objekt aus Fundstücken, Hufeisenmagneten und Füllhalterfedern, August 2020, 58 x 36 x 15 cm. Auf einem Konstrukt aus 3 Hufeisenmagneten sitzt eine Schamanenfigur und veranstaltet eine Séance. Per physikalischer Magie angetrieben zittern Füllhalterfedern wie Espenlaub

Über den Haufen geworfene Malerexistenz Kinetisches Klangobjekt, Oktober 2020, 43 x 52 x 27 cm. In einem alten Malerkasten, der mit gefärbtem Bienenwachs und eingetrockneten Ölfarben gefüllt ist, bewegt sich ein Pinselhaufen und verursacht dabei rythmische Geräusche

Energiebällchen-19 Magnetobjekt aus Goldregenholz, März 2020, 60 x 55 x 12 cm. Unter einem Holzkörper schwebt ein mit dem Bunsenbrenner malträtierter Massageball, der darauf hin zum Virus mutiert ist

Weitere kinetische Objekte und Klangskulpturen von Kai Wolf, die während der Stipendien-Projektphase entstanden sind, aber nicht bei der Wanderausstellung "OFFBEAT" gezeigt werden:

"Glücksbote" Klangskulptur von Kai Wolf

GLÜCKSBOTE  April 2020  Kinetisches Klangobjekt

 

Ein Messingblech schwingt hin und her und erzeugt dabei laute wabernde Geräusche.

"Wolfsgeheul" Klangobjekt von Kai Wolf

WOLFSGEHEUL  Juni 2020  Kinetisches Klangobjekt

Mittels elektrisch angetriebener modifizierter Orgelpfeifen erzeugt dieses Objekt laute Geräusche, die wie das Heulen von Wölfen klingen.

"Die Posaunen von Jericho" Klangobjekt von Kai Wolf

DIE POSAUNEN VON JERICHO  August 2020  Kinetisches Klangobjekt

Mittels elektrisch angetriebener modifizierter Oldtimer-Hupen erzeugt dieses Objekt apokalyptische Geräusche.

"Knocking on hells door" Kinetisches Klangobjekt von Kai Wolf

KNOCKING ON HELLS DOOR  Oktober 2020  Kinetisches Klangobjekt

Mittels elektrisch angetriebenem Impulsgeber erzeugt dieses Objekt klopfende Geräusche.

IN DIE ZANGE GENOMMEN  1 - Kinetisches Magnetobjekt von Kai Wolf
IN DIE ZANGE GENOMMEN  2 - Kinetisches Magnetobjekt von Kai Wolf
IN DIE ZANGE GENOMMEN  3 - Kinetisches Magnetobjekt von Kai Wolf

IN DIE ZANGE GENOMMEN 1-3  April 2020 - Januar 2021  Kinetische Magnetobjekte

Mittels Micro-Getriebemotor und Magnetismus drehen sich schwebende Kugeln zwischen den Greifbacken von alten Schmiedezangen

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Petra aus Kelkheim (Dienstag, 11 Mai 2021 20:56)

    Bin wie immer begeistert von deinen Ideen. Wo treibst du dich rum seit es die Phrix nicht mehr gibt. Meine drahtkunst ruht momentan. Muss Geld verdienen im Job. Aber irgendwann arbeite ich auch wieder mehr kreativ. Sei ganz lieb gegrüsst

  • #2

    Kai Wolf (Donnerstag, 11 November 2021 09:24)

    Hallo Petra, vielen Dank für das Kompliment. Seit ein Paar Jahren habe ich mein Atelier in der Lederfabrik Rühl im Lorsbachtal. Das ist auch ein sehr charismatischer Ort und meine Produktivität hat sich dort sogar gesteigert. Liebe Grüße - Kai

Bildende Kinetik - Kai Wolf

"CHANGE!", Frankfurt

20.09.2022 bis 25.09.2022

 

EINLADUNG
change!.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB

Corona-Echo, Wiesbaden

19.11.2021 bis 18.04.2022

EINLADUNG
Corona-Echo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.9 KB

art-figura 2021, Schwarzenberg

16.07.2021 bis 16.10.2021

"Beuys for Future", Group Global 3000, Berlin

26.03.2021 bis 04.06.2021

Online-Ausstellung und Video-Künstlergespräch:

gg3.eu/de/beuys-for-future

"ICH & DU", Kunstsammlung Landratsamt, Hofheim

08.03.2021 bis 02.06.2021

"Ins Grüne", Hofheim

04.02.2020 bis 03.06.2020

TaunusKunstTriennale, Hofheim

01.12.2019 bis 16.02.2020

Galerie Artlantis, Bad Homburg

22. Sept. bis 14. Okt. 2018

Kai Wolf - Ausstellung 2018

Mainturm Flörsheim

20. Mai bis 01.Juli 2018

Kunsthaus Wiesbaden

13. Februar bis 27. März 2016

Kai Wolf - Urige Maschinenskulpturen

PHRIX Künstlergemeinschaft

13./14. Juni 2015

Stadtgalerie Bad Soden

30. Januar - 1. März 2015

Main-Taunus-Galerie Hofheim

13. November - 11. Dezember 2014

TAKE 5
13.12. - 22.12.2013

Ausstellung Kai Wolf

ARTLANTIS-GALERIE BAD HOMBURG

21.9. - 14.10.2012

Kai Wolf - Ausstellung Kinetische Kunst

POSITIONEN DER OBJEKTKUNST

Ulm, 9.9 - 30.9.2012

Städtisches Hansági Museum, Mosonmagyaróvár/Ungarn

30.06 - 14.7.2010

Kai Wolf im Städtischen Museum Mosonmagyaróvár, Ungarn

Hier können Sie meine Kinetischen Objekte in Bewegung anschauen:

Kai Wolf bei YouTube

Weitere Profile über meine Kunst: Bitte Logos anklicken!

Kai Wolf beim BBK

Berufsverband Bildender Künstlerinnen

und Künstler Wiesbaden e.V.